Diese Ansicht soll alle Personen auflisten. Da sie sehr lang werden kann, soll eine Filterung nach Ort und/oder Name möglich sein.

Ansicht "Personen"

 

In Drupal 7 konnte man in den Feldeinstellungen eines Entity Reference-Feldes gleich einen Haken setzen, damit der Titel jedes referenzierten Inhalts im Filter angezeigt wird. In Drupal 8 ist das nicht mehr möglich. Auch nach 4 Jahren hat es noch niemand geschafft, diese nützliche Grundfunktion einzubauen (siehe https://www.drupal.org/project/drupal/issues/2429699 ). So erwartet das Filterfeld die NID der referenzierten Nodes als Textfeld. Die kann man zwar sehen, wenn man mit der Maus über den Ort fährt, jedoch ist das absolut nicht nutzertauglich.

Zum Glück gibt es ein kleines Zusatzmodul, nämlich "Entity Reference Exposed Filters". Es hat zwar ein paar Macken und ist bei vielen Inhalten langsam, aber für diese Demo-Zwecke ausreichend.

Hier die Grundeinstellungen der Ansicht:

Asicht "Personen" Grundeinstellungen

Die Felder sind klar. Basistabelle ist der Inhaltstyp Person. Für die Entity Reference Felder Ort und Nachname müssen wieder Beziehungen hinzugefügt werden. Dieses Mal in der Variante "Inhalt des referenzierten Nodes", weil wir ja den Titel des Ortes bzw. Namens brauchen.

Dann kommen noch die Filter hinzu:

ER exposed Filter-Feld

Hier handelt es sich um ein besonderes Filterfeld des neuen Moduls.

Exposed Filtereinstellungen

In den Einstellungen muss eine Verknüpfung mit der jeweiligen Beziehung hergestellt werden. Auch die Vergabe eines Bezeichners für den Filter ist zwingend erforderlich.